Anstehender Börsencrash?

    • Anstehender Börsencrash?

      Hab hier einen Artikel bei T-Online gefunden.
      Hab das im Internet nachgeschlagen: Andere Newsanbieter bestätigen die Meldungen, die im Artikel genannt werden.

      wirtschaft.t-online.de/c/14/15/35/58/14153558.html

      Lest's euch doch mal durch.

      Meine Meinung dazu: Ich halte es für realisierbar mithilfe von Computerhandelssysteme gute Trades zu absolvieren, aber eine solche Vorhersage? Naja ich weiss ja nicht...

      Desweiteren habe ich keine Info's darüber, welche Vorhersagen bisher von dieser Firma kamen... Abgesehen von den im Artikel beschriebenen.
    • Anstehender Börsencrash?

      da wir ja in beide richtungen verdienen können ist das ja eine richtig tolle nachricht!! schöner könnts nicht werden. ich frage mich aber was die burschen wie commerzbank, cmcmarkets, fimatex etc. tun wenn es jahrhundertmässig knallt? werden die puts und short-kontrakte auf eis gelegt? kann mir jemand sagen was dann passiert?

      viele grüße!
    • 8| Bleibt die Frage wie wahrscheinlich das ganze denn währe, also dass es kracht fände ich ist schon möglich, man sollte sehr gut auf den Dowjones achten, sein langfristiger aufwärtstrend ist ja noch intakt und wenn der bricht dann können wir shorten wie noch was

      gruß

      Bronzo
    • Ui, schön dass du den Thread ausgegraben hast - wenn ich mich recht erinnere war die Lehman-Pleite im Herbst 2008, also ein paar Monate nach dem Ursprungs-Post.. Leider habe ich damals den Artikel nicht gespeichert, sonst würde ich diesen gerne noch einmal durchlesen, da der Link nicht mehr funktioniert.

      Ich hätte ein solchen Kursrutsch nie erwartet und hatte gestern Abend auch versucht mit einer kleinen Long-Posi eine mögliche Gegenbewegung mitzunehmen - war wohl aber nichts :D

      Viele Grüße